Die Anlage

Unsere Anlage verfügt über eine tolle Infrastruktur und bietet somit ideale Trainingsbedingungen. Ganz besonderes Augenmerk legen wir auf die Pflege unserer Reitböden. Auf zwei Stalltrakte verteilt, stehen unseren Einstellern insgesamt 37 Boxen zur Verfügung. 

 

 

 

 

 

Unsere Anlage ist weitläufig und idyllisch gelegen. Buchenhecken und Apfelbäume säumen die Aussenplätze. Das gesamte Areal ist von vielfältigen Sträuchern umgeben, die sich im Herbst wunderschön bunt verfärben und der gesamten Anlage einen tollen Rahmen verleihen.

 

 

 

 

 

Die komplett neu renovierte 20x60 m Reithalle mit Tribüne und neuem Reitboden aus Sand/Flies-Gemisch der Fa. Reitplatz-Profi Söder. Durch die innovative Gestaltung verfügt die Halle über eine ständige Frischluftzufuhr und ist somit auch im Sommer angenehm kühl. Der Boden wird regelmässig beregnet und gefahren. 

 

 

 

 

 

 

 

Die Stallungen wurden komplett erneuert und die Boxen deutlich vergrössert. Somit liegen alle Boxen über dem Standardmaß. Im Hauptstall stehen 8 helle Innenboxen mit Fenster zum Gang sowie  11 Aussenfensterboxen zur Verfügung. 2 Paddockboxen runden das Angebot ab.

 

 

 

 

 

Im separaten Nebentrakt befinden sich 16 Paddockboxen. Der Stalltrakt verfügt über eine eigene Infrastruktur incl. Sattelkammer und Waschplatz. 

 

 

 

 

Das Dressurviereck mit seinen FEI Massen von 20x60 m verfügt ebenfalls über einen komplett neuen Boden aus Sand-Flies-Gemisch. Er besitzt eine integrierte, moderne Beregnungsanlage und wird regelmässig gefahren und gewartet. Ausserdem sorgt in den dunkleren Monaten eine Flutlichtanlage für ein tolles Ambiente.

 

 

 

 

 

Die Führanlage ist überdacht und kann somit bei Wind und Wetter genutzt werden. Wir bieten Führzeiten in unterschiedlichen Gruppen an, so dass die Maschine Ihr Reittraining optimal ergänzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere 5 m breite Galoppbahn, rund um die weitläufigen Koppeln, ist von Hecken und Sträuchern eingerahmt. Hier können die Pferde nach dem Training oder als Ergänzung ausgiebig galoppieren. Ein toller Ausgleich für Mensch und Pferd. 

 

 

 

 

 

 

 

Die Longierhalle hat ebenfalls einen neuen Boden und verfügt über eine Besprenklungsanlage. Der Boden wird regelmässig gewässert und gefahren. Die Halle eignet sich auch besonders zum Anreiten der Jungpferde.

 

 

 

 

 

 

Die zahlreichen Koppeln sind sehr weitläufig und wunderschön gelegen. Uns ist es wichtig pferdegerechte Haltung und gutes Training zu verbinden. Daher gehen unsere Pferde halbtags zu zweit auf die Weiden und können so einfach mal Pferd sein. Ihre Ausgeglichenheit spüren wir jeden Tag und das macht Pferd und Reiter glücklich.

 

 

 

 

 

 

....und für die "gemütlichen" Stunden - unser Reiterstübchen.

Öffnungszeiten

Mo - Fr:  07.30 - 21.30 Uhr

Sa - So:  07.30 - 19.30 Uhr